Sportschützen SV Olympia 72 Börm-Dörpstedt
Immer ein Ring voraus


Zurück zur Übersicht

03.10.2019

Saison - Vorbereitung

Die erste Mannschaft war am Wochenende 20./21./22.09.19 fleißig, um sich auf die kommende Saison vorzubereiten.
Bereits am Freitagabend reisten Jeppe, Camilla und ihr Tobias aus Dänemark an und machten zusammen mit Andre und Thomas ein paar Schüsse in Börm um warm zu werden.
Im Anschluss ließ man den Abend im Schleswiger Brauhaus gemütlich ausklingen.
Samstag war dann frühes Aufstehen angesagt.
Um halb acht machten wir uns auf den Weg nach Nieder Ochtenhausen, in der Nähe von Bremervörde. Dort waren wir zum Liga-Cup eingeladen.
Insgesamt sieben Mannschaften aus verschiedenen Ligen, nahmen daran teil.
2. Bundesliga Sportschützen Bremen
SV Ladekop
SV Stoppelmarkt
SV Olympia 72 Börm/Dörpstedt
Landesverbandsliga NWDSB SV Rhadereistedt
Landesverbandsoberliga NWDSB SV Wörpedorf
Bezirksoberliga SV Nieder Ochtenhausen

Bei uns mit an Bord waren Camilla, Jeppe, Andre und Marco, Edel-Fan Tobias☺, Teamchef Thomas und zum aller ersten Mal auch Kasper Jensen, der uns in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite stehen wird. An dieser Stelle: Herzlich willkommen im Team, Kasper.
Aufgefüllt wurde die Mannschaft durch unsere beiden Jugendlichen Anna und Till (beide 15 Jahre).
Die beiden Vorrunden Wettkämpfe (3-2 gegen SV Rhadereistedt und 4-1 gegen Stoppelmarkt) konnten wir noch für uns entscheiden. Gegen die starken Sportschützen aus Bremen, die mit Top-Ergebnissen sicherlich zu den Favoriten der 2. Bundesliga gehören, zog man mit 1-4 den Kürzeren. Den Ehrenpunkt für uns holte Anna mit tollen 382 zu 381.
Jeppe waren die 120 Wettkampfschüsse (plus Probe) an diesem Tag wohl nicht genug…………☺
In beiden Vorrunden-Wettkämpfen wollte er unbedingt ins Stechen. ☺ Immerhin konnte er eins davon für sich entscheiden.
Gegen das „Stech-Ungeheuer“ Tim Juschkat war er dann aber chancenlos. ☺
Am Ende durften wir uns über den 2. Platz und 70,-€ für die Mannschaftskasse freuen. ☺
Vielen Dank an die Organisatoren aus Nieder Ochtenhausen, uns hat es unheimlich viel Spaß gemacht.
Wir kommen gerne wieder.
Nach einem gemeinsamen Frühstück, wurde am Sonntag noch einmal kräftig trainiert. Dazugekommen waren Kimberly, Helle und Line (nach einjähriger Babypausewieder dabei)👊🏻 Willkommen zurück im Team, Line😀
Nun fiebert die Mannschaft dem Saisonstart, am 13. Oktober in Bremen entgegen.

 1.Mannschaft.jpg


Zurück zur Übersicht